Nachschau - Veranstaltung vom 27.04.2013

 

 

 

 

 

Sicherheitspolitisches Eintagesseminar

zum Thema

Afrika, wohin?

Aspekte eines vielgestaltigen Kontinents

 

am Samstag, 27. April 2013, 09.00 - 16.00 Uhr

in der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung

Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden

 

 

Zur Veranstaltung:

Schwankend zwischen Tradition und den Erwartungen, Wünschen und Zumutungen der globalen Modernisierung; vielerorts am Tropf von Entwicklungshilfe und anderen Geldgebern; einst  ausgeplündert durch die Kolonialmächte, heute oft durch die eigenen Eliten; mancherorts durchzogen von Gewalt, ist der Kontinent dennoch reich durch seine Menschen, die Natur und vielerlei Bodenschätze.

Wo steht Afrika im 21. Jahrhundert in politischer, wirtschaftlicher und religiöser Hinsicht? Welche Verantwortung hat Europa und insbesondere Deutschland?

Vier ausgewiesene Experten  werden über die Bereiche Politik, Wirtschaft, Religion und Terrorismus referieren.

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: