Nachschau - Veranstaltung am 18.05.2010

 

Buchlesung

Titel:

Unter der Schlinge

mit dem Autor   

Walter Flegel

 Dienstag, 18. Mai 2010, 18:00 Uhr

im Literatur & Kunst Café

Große Straße 58, Strausberg 

Zum Thema:

Walter Flegel, geboren 1934, war seit 1956 Offizier der NVA, studierte am Literaturinstitut Johannes R. Becher, bis 1986 war er Mitarbeiter im Militärgeschichtlichen Institut der DDR, seither ist er freier Schriftsteller. Flegel ist Autor von Romanen, Erzählungen, Jugendbüchern und Lyrik, wobei seine früheren Werke stark von seinen Erfahrungen als Berufsoffizier der NVA geprägt sind („Der Regimentskommandeur“, „Das einzige Leben“). Er wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Nationalpreis der DDR und dem Ehm-Welk-Literaturpreis.

Die Lesung zum Roman „Unter der Schlinge“ beschäftigt sich mit dem Schicksal eines ehemaligen NVA-Offiziers, der an den Problemen, die sich für ihn aus dem Anschluss der DDR an die BRD ergaben fast zerbrochen wäre. Das Buch schildert, wie er schrittweise wieder in das normale Leben zurückfindet, seinem Dasein wieder einen Sinn gibt. Diese Darstellung kann für manche Lebenshilfe sein.

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: